Cannelloni mit Hackfleischfüllung

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   5 Stück (mittel) Karotten/Möhren   
  •   1 Stück (mittelgroß) Äpfel   
  • 2 TL Zitronensaft   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   1 Stück Tomaten, frisch   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   400 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 1 TL Basilikum, gehackt   
  • 3 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  •   200 g Tatar, roh   
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 1 Spritzer Tabasco   
  •   6 Stück Cannelloni, trocken   
  • 60 g Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut), gerieben   

Anleitung

  • Karotten schälen, Apfel waschen, vierteln und entkernen. Karotten und Apfelviertel grob raspeln. Apfel- und die Hälfte der Karottenraspel vermengen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Restliche Karottenraspel und stückige Tomaten zufügen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Mit Parmesan und Zucker verfeinern und kurz aufkochen. Die Hälfte der Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) geben.
  • Tatar mit restlichen Zwiebelwürfeln und Eigelb verkneten und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Cannelloni mit Tatarmasse füllen und auf die Tomatensauce legen. Restliche Sauce über die Cannelloni geben, mit Tomatenscheiben belegen und mit Käse bestreuen. Cannelloniauflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen und mit Karotten-Apfel-Salat servieren.

 

 

Enregistrer