Cannelloni Hawaii

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 13 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  60 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 350 g Ananas (Konserve ohne Zucker), (1 Dose)   
  •   800 g Tomaten, passiert   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  •   150 g Schinken, gekocht (ohne Fettrand), (6 Scheiben)   
  •   250 g Magerquark   
  • 200 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Oregano, gehackt   
  •   12 Stück Cannelloni, trocken   
  • 90 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   
  •   1 Stück Schalotten   
  •   100 g Rucola/Rauke   
  •   100 g Feldsalat   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 1 EL Orangensaft   
  • 1 TL Senf, klassisch   

Anleitung

  • Ananasstücke abtropfen lassen. Passierte Tomaten mit Ananaswürfeln aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Sauce in eine Auflaufform (ca. 24 cm x 28 cm) füllen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  • Schinken fein würfeln. Mit Magerquark und Frischkäse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Masse mit 2 Teelöffeln in die Canelloni füllen und auf die Sauce legen. Canelloni mit restlicher Sauce übergießen und mit Käse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salate waschen, trocken schleudern und zerteilen. Mit Zwiebelringen mischen. Knoblauch pressen, mit Brühe, Orangensaft und Senf verquirlen, salzen, pfeffern. Über den Salat träufeln und mit Cannelloni servieren.

 

 

Enregistrer