Bulgurhähnchen mit Minze

8 Propoints // 7 SmaartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1

Zutaten
  • 50 g Bulgur, trocken
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 3 Stück Karotten/Möhren
  • 120 g Hähnchenbrustfilet, roh
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel/Cumin
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)
  • 1 TL Minze, gehackt

Anleitung
  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbruststreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und herausnehmen.
  3. Karottenscheiben im Bratensatz ca. 3 Minuten anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen. Bulgur mit Hähnchenbruststreifen unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Minze bestreut servieren.

Enregistrer