Buchteln mit Pflaumenmus

4 ProPoints // 5 Smartpoints
Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  60 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe, frisch   
  • 225 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett, lauwarm   
  • 300 g Weizenmehl   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 60 g Zucker   
  • 6 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 100 g Pflaumenmus   
  • 1 EL Puderzucker   

Anleitung

  • Hefe zerbröckeln und in 100 ml Milch auflösen. Mehl mit Ei, 50 g Zucker und 3 TL Margarine in eine Schüssel geben und mit Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Eine runde Auflaufform (Ø 25 cm) mit 1 TL Margarine fetten.
  • Hefeteig erneut gut durchkneten. In 12 Portionen teilen, zu Kugeln formen und flach drücken. Je 2 TL Pflaumenmus in die Mitte der Teigkreise geben, zu Kugeln verschließen und mit der Naht nach unten in die Form setzen. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  • Restliche Milch, restlichen Zucker und restliche Margarine erwärmen. Über die Buchteln gießen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Buchteln mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer