Bruschetta mit Auberginen und Tomaten

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 6 TL Olivenöl   
  •   1 Stück (groß) Auberginen   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   4 Stück Tomaten, frisch   
  • 6 TL Tomatenmark   
  • 2 TL Balsamicoessig, hell   
  • 1 TL Zucker   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 200 g Baguettebrot, (8 Scheiben)   
  • 1/2 Bund Basilikum   

Anleitung

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen und Zwiebeln fein würfeln und bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten dünsten.
  • Knoblauch pressen, Tomaten fein würfeln und mit Tomatenmark, Essig und Zucker dazu geben. Bei geringer Hitze 15–20 Minuten köcheln lassen, bis alle Zutaten sich zu einer soften Masse verbunden haben. Zur Seite stellen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  • Ofen auf 190° C (Gas: Stufe 2–3, Umluft: 170° C) vorheizen. Das Brot dick mit der Auberginenmischung bestreichen. Auf Backpapier ca. 6–8 Minuten backen. Mit Basilikum garniert servieren.