Broccoli-Lachs-Quiche

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  55 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

 


Zutaten

  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 240 g Weizenmehl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie   
  • 90 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 6 EL Wasser   
  •   1000 g Broccoli   
  •   300 g Magerquark   
  • 1/2 TL Gemüsebrühe (Instantpulver)   
  • 125 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 TL Dill, gehackt   
  • 120 g Räucherlachs   

Anleitung

  • 1 Ei trennen. Mehl, 1 TL Salz, 1 EL Petersilie, Margarine, Wasser und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 28 cm) damit auslegen.
  • Für den Belag Broccoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen und Kochwasser dabei auffangen. Quark mit 2 restlichen Eiern, übrigem Eiweiß, Milch und 100 ml Broccolikochwasser verrühren und mit Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe und Dill würzen.
  • Broccoli auf dem Teigboden verteilen, mit Lachs belegen und Quark-Eier-Milch darüber gießen. Quiche im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C(Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 30 Minuten backen und mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer