Bohnentopf mit Rindfleisch

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 6 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  35 min
Garzeit:  85 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   700 g Rindergulasch, roh   
  • 4 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 400 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (2 TL Instantpulver)   
  •   200 g Kartoffeln, mehligkochend   
  •   600 g Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen), grün   
  •   500 g Tomaten, frisch   
  • 2 TL Oregano, gehackt   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Gulasch trocken tupfen und gegebenenfalls kleiner schneiden. Öl portionsweise in einem Topf erhitzen und Gulasch darin ca. 5–8 Minuten rundherum anbraten. Zwiebelstreifen zugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 60 Minuten schmoren.
  • Kartoffeln schälen und würfeln. Bohnen waschen und halbieren. Kartoffelwürfel mit Bohnen zum Gulasch geben und weitere ca. 25–30 Minuten garen, dabei zwischendurch umrühren.
  • Tomaten waschen und würfeln. Tomatenwürfel zugeben und kurz erhitzen. Bohnentopf mit Oregano verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.