Blumenkohl-Fisch-Curry

9 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

 

Zutaten

  •   80 g Langkornreis, trocken, Basmati   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   800 g Blumenkohl   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Curry   
  • 1 Prise(n) Kurkuma   
  • 125 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 50 ml Kokosmilch, cremig   
  •   100 g Zuckererbsenschoten   
  •   240 g Rotbarsch, roh, frisch oder TK   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 1/2 TL Sambal Oelek   


Anleitung

  • Basmatireis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten und warm stellen.
  • Blumenkohl in kleine Röschen teilen und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Blumenkohlröschen zufügen, mit Salz, 1 TL Currypulver und Kurkuma würzen und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen, Zuckererbsenschoten zufügen und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten garen.
  • Rotbarschfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Stücke teilen. Fischstücke vorsichtig unter das Curry heben und ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
  • Blumenkohl-Fisch-Curry pikant mit Sambal Oelek abschmecken und mit Reis servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer