Blumenkohl-Couscous-Salat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  120 min
Portionen: 1

Zutaten

  •   40 g Couscous, trocken   
  • 120 ml Wasser   
  • 4 Blatt/Blätter Minze   
  • 1 TL Zitronensaft   
  • 1 TL Olivenöl   
  •   1/4 Kopf Blumenkohl   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   1 Stück Tomaten, frisch   
  • 2 Stück Oliven, schwarz, in Ölmarinade   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   100 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett   
  •   3 EL Magerquark   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Couscous mit kochendem Wasser übergießen, kurz quellen lassen und einige Blätter Minze hacken. Zitronensaft mit Olivenöl und Minze verquirlen, über den Couscous geben und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Blumenkohl putzen und grob reiben. Knoblauchzehe pressen und mit Blumenkohl in Pflanzenöl ca. 3–5 Minuten dünsten.
  • Tomate waschen, diese und die Oliven fein würfeln. Alles mit dem Couscous vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Für den Petersiliendip Magermilchjoghurt, Magerquark und gehackte Petersilie verrühren, salzen und pfeffern. Dip zum Salat servieren.