Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   400 g Kartoffeln, festkochend   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   250 g Blumenkohl, in Röschen (TK)   
  •   250 g Broccoli, in Röschen (TK)   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   200 g Tatar, roh   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  •   70 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss, gerieben   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  •   1 EL Haferflocken   
  • 1 TL Schnittlauch, in Ringen   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben ca. 10 Minuten in Salzwasser vorgaren. Blumenkohl- und Broccoliröschen gefroren in Salzwasser ca. 5–8 Minuten vorgaren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl- und Broccoligemüse abgießen, je die Hälfte mit Brühe pürieren. Joghurt unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Ei verquirlen, mit Haferflocken unter das Gemüsepüree mischen. Kartoffelscheiben, Tatar und restliches Gemüse unterheben und in eine Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) geben. Blumenkohl-Broccoli-Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Auflauf mit Schnittlauchringen bestreut servieren.

 

 

Enregistrer