Blaubeer-Frischkäse-Torte

5 ProPoints  // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  150 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 100 g Amarettini
  • 100 g Zwieback, klassisch
  • 110 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 500 g Heidelbeeren/Blaubeeren
  • 1 Stück Limetten, unbehandelt
  • 400 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig
  • 5 Blatt/Blätter Gelatine
  • 250 ml Rama Cremefine Zum Schlagen

Anleitung

  1. Amarettini und Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine schmelzen und mit den Krümeln mischeln. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) drücken und kalt gestellt ca. 30 Minuten fest werden lassen.
  2. Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Frischkäse mit Limettenschale und -saft verrühren, mit Süßstoff abschmecken. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und nach und nach unter die Frischkäsecreme heben.
  3. Cremefine steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, mit 400 g Blaubeeren belegen und übrige Creme darauf verteilen. Torte ca. 2 Stunden kalt gestellt fest werden lassen. Restliche Blaubeeren auf der Torte verteilen, nach Wunsch mit Limettenschale-Zesten garnieren und servieren.

Enregistrer

Enregistrer