Blätterteigschnecken

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

2 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8

Zutaten

  • 90 g Blätterteig, klassisch (Kühltheke/TK), (2 Scheiben)   
  •   1/2 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  • 20 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   100 g Tatar, roh   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   60 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 TL Italienische Kräuter   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   

Anleitung

  • Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Blätterteig nach Packungsanweisung vorbereiten. Lauchzwiebeln waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Schafskäse fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Tatar darin krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebelringe und Paprikawürfel zufügen und kurz mitbraten. Frischkäse mit Schafskäse, Tatar-Gemüse-Mischung und Kräutern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Blätterteigscheiben leicht überlappend zusammenlegen, ausrollen (ca. 25 x 20 cm) und mit Käse-Tatar-Mischung bestreichen. Blätterteig von der langen Seite aus aufrollen und in 8 ca. 2–3 cm breite Stücke schneiden. Blätterteigschnecken flach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen.