Birnen-Winter-Traum

4 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  60 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  150 min
Portionen: 12

 


Zutaten

  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 60 ml Wasser   
  • 75 g Zucker   
  • 2 Päckchen Vanillezucker   
  • 100 g Weizenmehl   
  • 1 TL Backpulver   
  • 6 Blatt/Blätter Gelatine, weiß   
  •   2 Stück (klein) Birnen, frisch, reif   
  • 1 EL Zitronensaft   
  • 120 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen   
  •   450 g Magerquark   
  •   120 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  • 1/2 TL Ingwer, gemahlen   
  • 3 EL Raspelschokolade   
  •   2 Stück Hühnerei, Eiklar   
  • 2 EL Puderzucker   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit 1 EL Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen. Biskuit aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  • Für die Creme Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser quellen lassen. Birnen in Würfel schneiden, mit Zitronensaft und restlichem Wasser in einem Topf ca. 5 Minuten dünsten und abtropfen lassen. Gelatine ausdrücken und in einem beschichteten Topf unter Rühren auflösen.
  • Cremefine steif schlagen. Quark mit Frischkäse verrühren, geschlagene Cremefine unterheben und einige EL der Creme nach und nach unter die Gelatine rühren. Gelatine-Creme unter die restliche Creme rühren, mit Süßstoff und Ingwer verfeinern und Birnenwürfel mit Raspelschokolade vorsichtig unterheben. Springformring um den Biskuitboden legen, Creme darauf verteilen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
  • Torte im Gefrierfach ca. 20 Minuten anfrieren lassen. Für das Baiser Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen, Torte damit in Tupfen bedecken und direkt unter dem Backofengrill bei 240° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 220° C) ca. 30 Sekunden backen.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer