Backkartoffeln mit Weißkohl und Tatar

Backkartoffeln_mit_Weißkohl_und_Tatar_600x600[1]
  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  60 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 800 g Kartoffeln, Frühkartoffeln
  • 1 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stück Limetten, davon der Saft
  • 3 TL Olivenöl
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
  • 1/2 TL Zucker
  • 1000 g Weißkohl
  • 500 g Tatar, roh
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)
  • 200 g Frischkäse, bis 5 % Fett absolut, mit Kräutern
  • 2 EL Rama Cremefine Wie Crème fraîche

Anleitung
  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln längs halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen und die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Knoblauch zerdrücken, mit Limetten-, Zitronensaft und 1 TL Öl verrühren, über die Kartoffeln geben, salzen und pfeffern und alles gut vermengen.
  2. Zitronenscheiben mit Rosmarinzweigen zwischen den Kartoffelhälften verteilen. Mit Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  3. Weißkohl in Streifen schneiden, restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Weißkohl mit Tatar darin ca. 10 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern, mit Brühe ablöschen und ca. 5–10 Minuten garen. Frischkäse und Cremefine einrühren, abschmecken und mit Backkartoffeln servieren.