Aubergine Parmigiana

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  5 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   2 Stück (mittelgroß) Auberginen   
  • 1 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 Kugel(n) Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light   
  • 50 g Pesto verde/grün   
  • 200 g Tomatensauce, mit Basilikum   
  • 25 g Parmesan/Montello Parmesan, gerieben   
  • 16 Blatt/Blätter Basilikum   

Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Auberginen waschen und der Länge nach in je 4 Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit Öl bepinseln, salzen und pfeffern. Im Backofen unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten grillen, bis die Auberginenscheiben weich und leicht gebräunt sind.
  • Jede Mozzarellakugel in 4 Scheiben schneiden. 4 Auberginenscheiben in eine flache Auflaufform legen. Je 1 Scheibe Mozzarella darauf legen und mit den übrigen Auberginenscheiben bedecken. Pesto darauf streichen, Tomatensauce darüber geben, mit restlichen Mozzarellascheiben belegen und mit Parmesan bestreuen.
  • Auberginen Parmigiana im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Parmigiana mit Basilikum bestreut servieren.