Aubergine mit scharfer Füllung

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 6 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   1 Stück (groß) Auberginen   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Stück Chilischote/n, klein   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   180 g Tatar, roh   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 2 EL Tomatenmark   
  •   400 g Tomaten, passiert   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie, glatt   
  •   240 g Naturreis, gegart   

Anleitung

  • Aubergine längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Zwiebel würfeln, Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar mit Zwiebeln und Chiliringen anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Fruchtfleisch der Auberginen in Würfel schneiden und zugeben. Tomatenmark, 150 g passierte Tomaten und Petersilie unterheben und die Masse in die Auberginenhälften füllen.
  • Auberginen in eine Auflaufform setzen, restliche passierte Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, angießen und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 30 Minuten garen. Auberginen mit Vollkornreis servieren.