Asiatische Hackbällchenpfanne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

12 ProPoints // 12 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Stückchen Ingwer, (ca. 2 cm)   
  •   500 g Tatar, roh   
  •   150 g Magerquark   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 4 TL Koriander, gehackt   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   200 g Langkornreis, trocken, Basmati   
  • 4 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   1000 g Gemüsemischung, ohne Fett (TK), asiatisch   
  • 700 ml Tomatensaft   
  • 1 TL Sambal Oelek   

Anleitung

  • Ingwer schälen und reiben. Tatar mit Quark, Eiern, Ingwer, Koriander, Salz und Pfeffer verkneten und zu 24 Hackbällchen formen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin ca. 5–7 Minuten rundherum anbraten. Pfannengemüse dazugeben, ca. 2–3 Minuten mitbraten und mit Tomatensaft ablöschen. Mit Salz und Sambal Oelek würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Asiatische Hackbällchenpfanne mit Salz abschmecken und mit Reis servieren.