Aprikosen-Käse-Küchlein

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Stück Löffelbiskuits   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 4 EL Apfelsaft   
  • 200 g Frischkäse, bis 25 % Fett absolut (Doppelrahmstufe)   
  • 1 TL Vanillearoma   
  • 3 EL Streusüße mit Süßstoff, z.B. Candarel/natreen   
  •   150 g Aprikosen, frisch   

Anleitung

  • Löffelbiskuits zerkrümeln und in vier ofenfeste Gläser füllen. Ei trennen. Jeweils 1 EL Apfelsaft in jedes Glas dazugeben und verrühren. Frischkäse mit Vanillearoma, 2 EL Streusüße und Eigelb cremig rühren.
  • Eiweiß steif schlagen, unter die Frischkäsemasse heben und auf die vier Gläser verteilen. Die Gläser im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 20 Minuten backen, bis der Frischkäse fest ist. Abkühlen lassen.
  • Aprikosen in Spalten schneiden und ca. 4–5 Minuten in wenig Wasser kochen. Abgießen und die restliche Streusüße hinzugeben. Wenn die Früchte ausgekühlt sind, auf den Küchlein verteilen.