Apple-Crumble mit Vanillesauce

apple-crumble%20mit%20vanillesauce_600x6001
  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7  ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   700 g Äpfel   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 1 TL Zimt   
  • 100 g Weizenmehl   
  •   20 g Haferflocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 50 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 40 g Zucker   
  • 2 EL Streusüße mit Süßstoff, z.B. Candarel/natreen   
  • 200 ml Vanillesauce (Fertigsauce)   


Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft und Zimt vermengen. Mit 5 EL Wasser in eine Auflaufform geben. 10 Minuten backen, in der Zwischenzeit das Topping vorbereiten.
  • Das Mehl in eine Rührschüssel streuen und mit Haferflocken und etwas Salz vermengen. Mit Margarine vermischen, bis die Mixtur eine streuselartige Konsistenz hat. Anschließend Rohrzucker einrühren. Nehmen Sie die Backform aus dem Ofen und rühren Sie die Streusüße in die Apfelmischung ein. Verteilen Sie die Streusel gleichmäßig auf der Oberfläche.
  • Für 25–30 Minuten goldbraun backen. Crumble auf vier Schüsselchen verteilen und jede Portion mit heißer Vanillesauce servieren.