Apfel-Bananen-Muffins

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

1 SmartPoints2

Gesamtzeit: 60min
Zubereitungsdauer: 15min
Garzeit: 35min
Portion(en): 12
Zutaten

  • 1 Stück, mittelgroß Äpfel, süßlich (z. B. Golden Delicious)
  • 1 Stück, mittel Bananen
  • 100 g Magerquark
  • 100 g Haferflocken, zart
  • 2 EL Milch, entrahmt, 0,3 % Fett
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 80 g Streusüße, 100 % Erythrit, z.B. Xucker light, Borchers kristalline Streusüße mit Erythrit
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver

Anleitung

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Banane schälen und mit Quark, Haferflocken, Milch, Eiern, Erythrit, Zimt und Backpulver pürieren. Apfelraspel unterheben und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Teig in 12 SIlikon-Muffinförmchen füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Apfel-Bananen-Muffins servieren.