Antipasti Verdura

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

1 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  240 min
Portionen: 6

Zutaten

  •   2 Stück (rot) Paprika   
  •   2 Stück (klein) Zucchini   
  •   1 Stück (mittelgroß) Auberginen   
  •   200 g Champignons, frisch   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1/2 TL Rosmarin, gehackt   
  • 1/2 TL Thymian, gehackt   
  •   1 Stück Schalotten   
  •   1 Stück Zitronen, unbehandelt   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 2 EL Weinessig, rot   
  • 2 EL Balsamicoessig, dunkel   
  • 2 Blatt/Blätter Lorbeer   
  • 2 EL Olivenöl   
  • 6 Zweig(e) Basilikum   

Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Paprika waschen, vierteln, entkernen und Haut mit einem Sparschäler entfernen. Zucchini und Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Champignons trocken abreiben und halbieren. Gemüse in eine Auflaufform (ca. 25 x 35 cm) legen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
  • Für die Marinade Schalotte schälen und fein würfeln. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Knoblauch pressen und mit Schalottenwürfeln, Rotwein-, Balsamicoessig, Zitronensaft, 1/4 TL Zitronenschale, Lorbeerblätter und Öl mischen. Marinade mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse aus dem Backofen nehmen und mit Marinade übergießen. Antipasti ca. 4 Stunden ziehen lassen, Lorbeerblätter entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Antipasti Verdura mit Basilikum garniert servieren.

 

Enregistrer