Ananas-Walnuss-Kuchen

6 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 20

Zutaten
  • 225 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 175 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tropfen Rumaroma
  • 100 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 400 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Walnüsse, gehackt
  • 600 g Ananas (Konserve ohne Zucker)
  • 45 g Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert, vorzugsweise Aprikosenkonfitüre

Anleitung
  1. Margarine mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Rumaroma cremig rühren. Milch, Mehl und Backpulver nacheinander unterrühren und 2/3 der Walnüsse unterheben.
  2. Teig auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech verstreichen. Ananas abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen.
  3. Aprikosenkonfitüre in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf erhitzen, den abgekühlten Kuchen damit bestreichen, mit restlichen Walnüssen bestreuen, in Stücke schneiden und servieren.

Enregistrer