After-School-Burger

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   440 g Tatar, roh   
  •   1 EL Magerquark   
  • 2 TL Senf, klassisch   
  • 1 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 1/2 TL Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Spritzer Worcestersauce   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 4 Ecke(n) Fladenbrot   
  • 8 EL Ketchup   
  •   4 Blatt/Blätter Kopfsalat   
  •   4 Stück Tomaten, frisch   
  •   1 Stück Salatgurke/n   

Anleitung

  • Tatar mit Quark, Senf und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen und zu 4 flachen Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten.
  • Fladenbrotecken aufschneiden und mit Ketchup bestreichen. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Tomaten und Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Fladenbrote mit Salatblättern, Frikadellen und einigen Tomaten- und Gurkenscheiben füllen. Burger mit restlichen Tomaten- und Gurkenscheiben servieren.
  • Tipp: Wer es etwas würziger mag, füllt die Burger zusätzlich mit 1 roten Zwiebel in Würfeln.