Affenschmarrn

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 13 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 EL Haselnüsse   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 40 g Zucker   
  • 1/4 TL Zimt   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 180 g Weizenmehl   
  • 200 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 EL Rosinen   
  •   2 EL Haferflocken   
  •   2 Stück (mittel) Bananen   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 EL Puderzucker   

Anleitung

  • Haselnüsse hacken. Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Zimtpulver und Salz schaumig schlagen. Abwechselnd Mehl und Milch zugeben. Haselnüsse, Rosinen und Haferflocken unterheben und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden. Eiweiß steif schlagen und mit den Bananenstücken unter den Teig heben. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teiges zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen.
  • Den Schmarrn wenden, ca. 3 Minuten stocken lassen und mit Hilfe eines Pfannenwenders zerrupfen. Weitere ca. 2 Minuten braten und auf einem Teller anrichten. Restlichen Teig mit 1 TL Öl ebenso zubereiten. Affenschmarrn mit Puderzucker bestäuben und servieren.